Die MailStore
E-Mail-Archivierungslösung

Der Standard für rechtssichere E-Mail-Archivierung

Einfach und schnell einsetzbar, auch bei hohen Anforderungen

Mit MailStore Server können Unternehmen alle Vorteile moderner E-Mail-Archivierung einfach und sicher für sich nutzbar machen. Dazu legt MailStore Server perfekte Kopien aller E-Mails in einem zentralen Archiv ab und stellt so die Sicherheit und Verfügbarkeit beliebiger Datenmengen auch über viele Jahre hinweg sicher. Anwender können weiterhin, beispielsweise über eine nahtlose Integration in Microsoft Outlook, auf ihre E-Mails zugreifen und diese schnell durchsuchen. MailStore Server ist dabei als tausendfach erprobte Standard-Software einfach und schnell einsetzbar und dennoch, auch bei hohen Anforderungen, wartungsarm und zuverlässig. Durch den niedrigen Einstiegspreis und die integrierte Speichertechnologie werden zudem die Gesamtkosten auf niedrigstem Level gehalten.

WARUM E-MAILS ARCHIVIEREN MIT MAIL STORE?

E-MAIL ARCHIVIERUNG FÜR DAS GANZE UNTERNEHMEN

Schutz vor Datenverlust

Durch sofortige Archivierung aller ein- und ausgehenden E-Mails, kannst du die Vollständigkeit aller E-Mails in deinem Unternehmen sicherstellen. Dabei bist du durch die zuverlässige Sicherung unabhängig von Anwendern, die Mails in der Regel nach Belieben und unbemerkt löschen

Rechtliche Sicherheit

Grundsätzlich müssen E-Mails genau wie Geschäftsbriefe über Jahre hinweg vollständig, manipulationssicher und jederzeit auffindbar archiviert werden. Mailstore Server ermöglicht die zuverlässige Einhaltung aller relevanten rechtlichen Vorgaben

Storage-Anforderungen reduzieren

Durch De-Duplizierung und Komprimierung belegen Daten im Archiv bis zu 70 % Weniger Speicherplatz als zuvor. Zudem können E-Mails nach der Archivierung regelbasiert vom E-Mail-Server gelöscht werden

Werden sie eine von über 80.000 Erfolgsgeschichten

Kunden von Mailstore

VORTEILE FÜR DEIN UNTERNEHMEN

WIE KANN MAILSTORE SERVER DIR HELFEN?

Flexible Archivierung

Du kannst deine E-Mails archivieren, unabhängig davon, in welchem E-Mail-System diese gespeichert sind. Bei der Archivierung werden keine Änderungen an deinem E-Mail-System durchgeführt und du benötigst keinen administrativen Zugriff.

Integrierte Speichertechnologie

Kern des Mailstore Server ist eine hochentwickelte Speichertechnologie, die keine externe Datenbank benötigt und vom Setup an bereit steht. Eine einzelne Installation kann problemlos bis zu 500 Benutzer und deren E-Mail Volumen über Jahre hinweg effizienter verwalten.

Schneller Zugriffauf das Archiv

Anwender können über eine Integration in z.B. Outlook oder über Webseiten Zugriff auf das Archiv zugreifen. E-Mails können über eine schnelle Volltextsuche gefunden werden und bei Bedarf Wiederhergestellt werden.

Export aus dem Archiv

Sie können einzelne E-Mails, Ordner, Postfächer oder sogar alle archivierten E-Mails in einem Schritt und in Standardformaten aus dem Archiv heraus wiederherstellen. Dies garantiert Ihrem Unternehmen eine langfristige Unabhängigkeit.

Rechtssicherheit

Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz geltenden rechtlichen Anforderungen verpflichten Unternehmen grundsätzlich dazu, ihre E-Mails über viele Jahre hinweg vollständig, originalgetreu, manipulationssicher und jederzeit verfügbar aufzubewahren.

Der Standard für Rechtssichere E-Mail Archivierung

E-Mail Archivierung leicht gemacht

WELCHE FUNKTIONEN BIETET MAIL STORE SERVER?

SPEZIALISIERT AUF DIE ENTWICKLUNG INNOVATIVER E-MAIL-ARCHIVIERUNGSLÖSUNGEN

Unterstüzte Archivierungsmethoden

Journaling
E-Mails können durch das Aufsetzen einer Journal-Archivierung direkt bei Ein- und Ausgang archiviert werden.
Archivierung existierender E-Mails
Einzelne, mehrere oder alle Postfächer
Öffentliche Ordner
Shared Mailboxes
PST- und andere E-Mail-Dateien
Dezentrale E-Mail-Clients

Unterstüzte Archivierungsmethoden

Maximale Skalierbarkeit
Ein Gesamtarchiv, wie es ein Anwender sieht, kann intern aus beliebig vielen Archivspeichern bestehen. Gerät der Speicher, der für die Ablage neu archivierter E-Mails verwendet wird, an seine Grenzen, so kann automatisch neuer Speicher im Dateisystem angelegt und verwendet werden.
Reduzierung des Speicherbedarfs
Durch die De-Duplizierung auf MIME-Part-Ebene reduziert MailStore Server den Gesamtspeicherbedarf. Dabei werden identische E-Mail-Bodies nur einmalig abgelegt und Dateianhänge komprimiert. Auf diese Weise belegen Daten bis zu 70 % weniger Speicherplatz als zuvor auf dem E-Mail Server.

Steigerung der Produktivität

Outlook Integration
Anwender können über ein komfortables Add-in für Microsoft Outlook auf ihr Archiv zugreifen, welches sich nahtlos in ihre gewohnte Arbeitsumgebung integriert.
Responsiver Web Access
MailStore Web Access ermöglicht den System- und geräteunabhängigen Zugriff auf das Archiv über beliebige Internet Browser – auch auf Smartphone und Tablets.
Mailstore Client
MailStore Web Access ermöglicht den system- und geräteunabhängigen Zugriff auf das Archiv über beliebige Internet Browser – auch auf Smartphone und Tablets.

Export aus dem Archiv herraus

Der MailStore-Administrator kann einzelne E-Mails, Ordner, Postfächer oder sogar alle archivierten E-Mails in einem Schritt und in Standardformaten aus dem Archiv heraus wiederherstellen. Exportierten E-Mails kann eine kryptografische Signatur hinzufügt werden, um sie auch außerhalb des Archivs vor Manipulationen zu schützen. Auch Anwender können E-Mails, auf die sie Zugriff besitzen, eigenständig aus dem Archiv heraus exportieren (kann über die Benutzerrechte eingeschränkt werden) oder per One-Click-Restore wiederherstellen

Umfassende Sicherheits- Technologiekonzepte

Vollständiges Archivieren durch Journaling
Originalgetreue Archivierung
Manipulationssichere Speicherung
Manipulationssichere Exporte
Vollständige Kontrolle über die Aufbewahrungsrichtlinien(kann bei der Einhaltung der DSGVO helfen)
Legal Hold – Lösch Schutz aller E-Mails im Archiv
Protokulierung aller Änderungen
Auditor Zugriff – Separater Zugriff für externe Prüfer

MailStore Server wird regelmäßig durch einen unabhängigen IT-Revisor zertifiziert. Die Prüfung findet auf der Grundlage der Prüfungsstandards des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) „Erteilung und Verwendung von Softwarebescheinigungen“ (IDW PS 880) statt und berücksichtigt alle Teilaspekte der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung, welche die Archivierung betreffen.

MailStore Server ist neben dieser Zertifizierung zudem DSGVO-zertifiziert. Diese Zertifizierung belegt, dass MailStore Server bei einer sachgerechten Anwendung, eine den datenschutzrechtlichen Anforderungen genügende Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO ermöglicht.

Was Kunden von MailStore schätzen

MADE IN GERMANY, WELTWEIT FÜHREND

„Als Anwalt für Familien-, Verkehrs-, und Internetrecht benötige ich ein funktionierendes, rechtssicheres E-Mail-Archiv und bin froh, dass es MailStore Server gibt. Unter Windows 10 Insider Builds traten technische Probleme auf. Der MailStore-Support hat sich sehr bemüht und das Problem gelöst, obwohl es nicht an der Archivierungs-Software selbst sondern am Betriebssystem gelegen hat. Dafür bin ich sehr dankbar und habe deshalb eine Support-Verlängerung erworben.“

Andreas Schwartmann, Rechtsanwalt Andreas Schwartmann

„Aus Sicht des IT-Administrators ist MailStore Server einfach zu installieren und komfortabel zu verwalten. Die Dokumentation leistet eine hervorragende Hilfestellung bei der Einrichtung und ermöglicht einen schnellen Start. Die Lösung ist, z.B. in Bezug auf die angebotenen Archivierungsmethoden, enorm exibel und bemerkenswert leichtgewichtig.“

Ashley Hunt, Systems Coordinator, PGA of Australia

„Durch die Archivierung unserer E-Mails mit MailStore waren wir in der Lage, von unserem alten E-Mail-Server zu einem neuen Server zu wechseln, ohne einen aufwändigen Migrationsprozess für die sehr große Anzahl bestehender Postfächer durchführen zu müssen. Unsere Mitarbeiter können weiterhin über MailStore auf die alten E-Mails zugreifen. So bestand für uns keine Veranlassung, den neuen E-Mail-Server mit Massen historischer E-Mails zu belasten.“

Takahiro Shima, Yahoo! JAPAN

„Schon wenige Minuten nach der Installation waren wir in der Lage, die ersten E-Mails zu archivieren. Unsere alte Archivierungslösung war sehr teuer, kompliziert, ressourcenhungrig und unzuverlässig. MailStore Server war eine willkommene Abwechslung und läuft nun seit über anderthalb Jahren absolut reibungslos und ohne Unterbrechung.“

Richard Edwards, Senior Systems Administrator, Indianapolis Airport Authority

„Besonders gut hat uns an MailStore Server gefallen, dass es sich durch seine flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten optimal in unsere Infrastruktur einbinden lässt, d.h. sowohl unser Microsoft Exchange Server wie auch unsere E-Mail-Server in unseren Filialen lassen sich damit rechtskonform archivieren.“

Klaus Meyer, Mitarbeiter IT/Organisation, HIT Handelsgruppe GmbH und Co. KG

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU MAIL STORE

Update & Support Service

Welche Leistungen bietet der Update und Support Service?

Ein gültiger Update & Support Service beinhaltet die folgenden Leistungen:

– Technischer Support über die MailStore Software GmbH oder Ihren zuständigen Partner vor Ort

– Updates auf die neuste MailStore Server Version

– Die Möglichkeit zusätzliche Benutzer zu Ihrer bestehenden Installation hinzuzufügen

Eine neue MailStore Server Installation beinhaltet bereits einen Update & Support Service von bis zu drei Jahren

 

Welche Bedingungen gelten für eine Verlängerung oder Kündigung?

Die Verlängerung muss vor dem Ende der Laufzeit erfolgen. Kunden werden rechtzeitig informiert und erhalten automatisch ein Angebot. Es ist keine Kündigung erforderlich und es besteht keine Verpflichtung zur Verlängerung. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne gültigen Update & Support Service allerdings keine der oben genannten Leistungen erhalten können.

Welche Laufzeiten können erworben werden?

Die Laufzeit des Update & Support Service kann beim Kauf des Produktes gewählt werden und beträgt wahlweise ein, zwei oder drei Jahre.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU MAIL STORE

Update & Support Service

Wie wird die Anzahl der Benutzerlizenzen ermittelt?

Für jeden Benutzer, dessen E-Mails archiviert werden oder der Zugriff auf das Archiv erhalten soll, muss eine Benutzerlizenz erworben werden. Besitzt ein lizensierter Benutzer mehrere Postfächer, so können diese ohne eine Erweiterung der Lizenz für den Benutzer archiviert werden.

 

Können Lizenzen ausgeschiedener Mitarbeiter neu verwendet werden?

Scheidet ein bereits lizensierter Anwender aus dem Unternehmen aus, so wird dessen Lizenz wieder frei. Das Archiv des Benutzers bleibt dabei erhalten und kann anderen Benutzern zugewiesen werden.

 

Müssen zur Archivierung von gemeinsam genutzten Postfächern Lizenzen erworben werden?

Gemeinsam genutzte Postfächer, öffentlicher Ordner und Sammelpostfächer können grundsätzlich ohne eine Erweiterung der Benutzerlizenzen archiviert werden. Sollen jedoch mehrere Benutzerzugriff auf ein solches Postfach im Archiv erhalten, so müssen virtuelle Benutzer angelegt werden, für die das jeweilige Postfach archiviert wird. Dies erfordert den Kauf zusätzlicher Benutzerlizenzen.

 

DU WILLST EIN UNTERNEHMEN ERFOLGREICH ABSICHERN?